Unsere Motorräder

Yamaha XT 600 Ténéré

Nach der Reise von Alaska nach Feuerland hatten die Motorräder eine äußerst gründliche Überholung extrem nötig!!!!

Der Gedanke, uns neue Motorräder zu holen, war uns auch nicht fern!

Trotzdem entschieden wir uns für die alten und treuen Gefährten, irgendwie hängt auch unser Herz an ihnen!!

Folgende Dinge wurden dann mit Zeit und dem nötigen Geld überholt, erneuert, verbessert oder ausgetauscht:

– Motorüberholung
– Neue Tourensitzbank
– Automatisches Kettenschmiersystem
– Komplette Überholung der Schwinge und der Umlenkhebel
– Steckdose, um die Akkus der digitalen Kamera zu laden
– Öhlins Federbein
– Großer gebrauchter Kevlar-Tank mit ca. 33 Liter Fassungsvermögen
– Hawkerbatterie, da bei uns immer wieder die Pole abvibriert sind!
– Komplettüberholung der Gabeln